Erste Wartung meines Mr. Beam Dreamcut

Aus dem LIVE-Stream bei Twitch

Die erste Reinigung des Laserkopfes meines Mr. Beam Dreamcut war etwas zögerlich. Es war wirklich das erste Auseinanderbauen und ich wollte nichts kaputt machen.

In diesem Stream zerlege ich den Laserkopf noch einmal. So könnt ihr euch das ganze etwas zügiger ansehen.

Bitte beachtet, dass dies keine Anleitung zum Reinigen ist. Bitte folgt den Empfehlungen und Anleitungen der Hersteller. Ich übernehme keinerlei Haftung für mögliche Schäden.

Nachgefragt! Das richtige Leder für unseren Patch

Nun möchte man am liebsten alles, was flach genug ist, in den Lasercutter werfen und schneiden und / oder gravieren. Schnell kommt man aufgrund des Geruchs darauf, dass nicht jedes Material geeignet ist und manche Sachen sind sogar schwer gesundheitsschädlich. So ist es auch bei gewissen Arten von Echt-Leder. Papa´s Bastelblog hat bei einem Hersteller nachgefragt.

Lasergravur mit Mr. Beam II Dreamcut in Echtleder
„Nachgefragt! Das richtige Leder für unseren Patch“ weiterlesen

Mr. Beam II Dreamcut

Juhu. Ich habe aufgerüstet. Endlich kann ich einen Mr. Beam II Dreamcut mein Eigen nennen. Ihr ahnt es schon, die nächste Zeit folgen vermehrt Projekte mit einem Lasercutter.

Mr. Beam II Dreamcut mit Air Filter II

Wenn ihr keines davon verpassen möchtet, folgt mir auf Instagram und Twitter. Einige Projekte und Ideen findet ihr auch auf meinem Youtube-Channel.

TANKS – Panther bemalt

schon länger stehen die 3 Panzer aus dem Tabletop-Startset TANKS auf dem Regal und warten auf ihre Lackierung. Nun habe ich mit dem Panzer „Panther“ der Wehrmacht begonnen. Ich habe nicht sehr viel Wert auf ein original Tarnmuster gelegt, aber die Farben sollten schon stimmen. Daher habe ich mir das Farbset German Camouflage 1943/1944 von AV Vallejo gekauft.

„TANKS – Panther bemalt“ weiterlesen

DIY Vakuumkammer zum Harz entlüften

Die ersten Versuche mit Drechselbank waren sehr lehrreich und ich habe mich an die ersten Projekte mit Rohlingen aus Holz und Epoxidharz gewagt. Dabei haben sich die Luftblasen im als, nicht nur optisches, Problem herausgestellt. Ich möchte jedoch nicht schon wieder so viel Geld fürs Hobby ausgeben und mit mir eine Vakuumkammer kaufen. Also ist selber bauen angesagt und hier findet ihr den ersten Versuchsaufbau.

Leider war die Vakuumpumpe zu schwach. Ich habe eine stärkere Pumpe bestellt und sobald die geliefert ist, geht es weiter.
„DIY Vakuumkammer zum Harz entlüften“ weiterlesen