Halterung für den Akkuschrauber

Ob nach einem Umzug oder in der „heißen Phase“ eines Projekts, es gibt Werkzeuge, die sucht man ständig. Besonders schlimm wird es, wenn sie von mehreren Personen genutzt werden oder Kinder im Spiel sind.

In diesem Beitrag möchte ich euch meine sehr simple aber auch sehr effektive Halterung für den Akkuschrauber vorstellen.

Aus einem Regenfallrohr aus Plastik habe einen Ring geschnitten und ein Loch vorgebohrt. Man könnte auch einen Streifen festen Karton oder biegsames Plastik nehmen. Je nach Größe des aufzunehmenden Werkzeugs kann man auch eine Getränkeflasche aus Plastik zerschneiden.

Mit einer kurzen Holzschraube durch das vorgebohrte Loch habe ich den Ring leicht schräg an meinem Basteltisch / Werkbank befestigt. Der Akkuschrauber passt perfekt.

Egal ob Akkuschrauber oder anderes Werkzeug, es ist nun leicht auffindbar, weil es seinen festen Platz hat.

Ein weiterer sehr positiver Vorteil: Ich habe das Ladekabel an die Halterung geführt und stecke den Akkuschrauber automatisch an, wenn ich ihn aufräume. Ein leerer Akku gehört damit der Vergangenheit an.