Reparieren und Digitalisieren – Mein Ebay-Projekt mit der Diesellok DB212 181-2

Für etwas mehr als 20,00 Euro habe ich bei Ebay eine analoge und dazu defekte Lok in Spur N von Fleischmann erworben. Warum? Solange ich noch auf meinen Freischaltcode für die z21 warte, möchte ich Erfahrungen beim basteln an Lokomotiven und natürlich auch beim digitalisieren von analogen Lokomotiven sammeln.

„Modelleisenbahn N Fleischmann Diesellok der DB212 181-2 Bastler“ lautete die Artikelbeschreibung bei Ebay. Mal sehen, ob ich sie wieder zum fahren bekomme…

Es wird hier keine Anleitung zum reparieren und digitalisieren geben. Ich habe das vorher noch nie gemacht. Es ist ein ausprobieren und lernen. Über meine Erfolge und Misserfolge werde ich in meiner Blog-Reihe „Ebay-Challenge“ berichten.

Der Ebay-Verkäufer hat die Lok wie folgt beschrieben:

Beim Test ist sie ein Stück gefahren und ruckte dann nur an wenn man sie schiebt,Kontaktprobleme .

Das Licht auf beiden Seiten brennt.

Die Lok hat keine Schäden oder Fehlteile,Farbe und Beschriftung ,Kupplung Puffer,Handstangen und Tritte sind sehr gut.

Mit dem nötigen Geschick und Ruhe eines Bastlers fährt sie sicher bald.

Wir werden sehen, ob ich dieses Geschick und die nötige Ruhe besitze!

Informationen zu den Partner-Links und wie Du den Blog unterstützen kannst, findest Du hier.