Papa´s Bastelblog jetzt auch auf Youtube und Instagram

Mit einem kurzen Video zu meinem selbst gebauten Heißdrahtschneider ist Papa´s Bastelblog jetzt auch auf Youtube vertreten. Besucht auch meinen Youtube-Channel und abonniert ihn, wenn ihr über neue Videos zu Projekten und Bauanleitungen informiert werden wollt.

Mehr Bilder zu den Projekten und immer auf dem neusten Stand? Folgt Papa´s Bastelblog auf Instagram.

„Papa´s Bastelblog jetzt auch auf Youtube und Instagram“ weiterlesen

Einparkhilfe für Dreiräder

Nachdem unsere beiden Kleinen ständig beim rückwärts fahren mit den Dreirädern „Pipp, Pipp.“riefen und die Einparkhilfe nachmachten, haben wir uns dazu entschieden, ihnen eine solche Einparkhilfe für die Dreiräder zu spendieren.

Rückfahrsensoren Dreiräder

Hier sind unsere zwei Anlagen. Je Dreirad wird natürlich nur eine Anlage benötigt. Viel Spaß beim lesen des Beitrags und beim selber basteln.

„Einparkhilfe für Dreiräder“ weiterlesen

Fluch oder Segen

In einem Artikel aus 2015 berichtet die Süddeutschen Zeitung über die Gefahren von vernetztem Spielzeug. Der Artikel benennt jedoch nicht nur die Gefahren der mangelnden Datensicherheit, sondern setzt sich auch mit der Frage auseinander, ob man seine Kinder von der digitalen Welt fern halten sollte. Als bastelbegeisterter Papa gefiel mir das Fazit sehr gut: Entdeckt die Welt des Raspberry Pi und Co. zusammen mit euren Kindern und baut euer eigenes Spielzeug.

„Fluch oder Segen“ weiterlesen

Arduino Uno – Original oder Nachbau?

Wer sich mit dem Gedanken trägt einen Arduino Uno R3 anzuschaffen, merkt schnell, dass es erhebliche Preisunterschiede zwischen dem Original und Nachbauten gibt. Der original Uno R3 von Arduino kostet gerne mal das Doppelte eines Nachbaus.

Plant man mehrere Projekte oder verbaut die Microcontroller sogar dauerhaft, kann es mit dem Original schell teuer werden. Aber welcher Nachbau liefert brauchbare Ergebnisse?

„Arduino Uno – Original oder Nachbau?“ weiterlesen