Kometen aus Alufolie

Eine schnelle Bastelei für zwischendurch. Kometen mit Glitzerschweif.

Für diese tollen Kometen braucht ihr neben Alufolie noch

schwarzes Tonpapier
Glitzerstifte
Bastelkleber
– ggf. noch mehr Glitzer

Die Alufolie zu Kugeln formen und eine Seite, z.B. auf Tischplatte, platt drücken. Die platte Seite mit Bastelkleber oder Alleskleber auf das schwarze Tonpapier kleben und mit den Glitzerstiften bunte Kometenschweife malen.

Wer noch mehr Glitzer verwenden möchte, tupft etwas Bastelkleber auf das Tonpapier und streut anschließend Glitzer darauf. Schließlich ist der Weltraum voller Sterne und Planeten. Ältere Kinder können natürlich auch den gesamten schweif mit Bastelkleber und Glitzerpulver malen. Jüngere Kinder dürften mehr Spaß mit den Glitzerstiften haben.

Bastelkleber und Glitzerstifte gut trocknen lassen. Je nach Menge kann das mehrere Stunden dauern.

Viel Spaß beim selber basteln!!!