Arbeitshandschuhe für Kinder

Arbeitshandschuhe für Kinder sind nicht nur eine Schutzausrüstung, sondern können auch helfen, sich auf das Projekt zu konzentrieren.

Kinder wollen in viele Aufgaben eingebunden werden. Ob im Garten oder beim heimwerken. Die spannenden Aufgaben sind dabei natürlich nicht solche, die man leicht alleine erledigen kann. Es müssen Herausforderungen sein. Daher wollen Kinder oft an großen Projekten mitarbeiten und Mama oder Papa helfen. Oft entstehen dabei aber Pausen zwischen den Arbeitsschritten,  die leider manchmal der Aufmerksamkeitsspanne zum Opfer fallen.  Dann ist etwas anderes interessant und Mama oder Papa werkeln alleine am Gartenhaus.

Arbeitshandschuhe, die optisch als solche erkennbar sind und auch nur zum arbeiten angezogen werden, können hier etwas für Abhilfe sorgen. Das Kind zeigt damit auch nach Außen, dass es Teil dieses Projektes ist und die Handschuhe intensivieren das Erlebnis und helfen so über kurze Pausen.

Darüber hinaus bieten die Handschuhe selbstverständlich Schutz vor Verletzungen und Verschmutzungen.  Da sie jedoch länger getragen werden, sollte man einen gewissen Qualitätsstandard fordern. Gerade mit Blick auf Schadstoffe und Färbemittel.

Ich habe zwei Markenhersteller herausgesucht, die m.E. ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Ein Modell für Jungs und eines für Mädels.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.